Donnerstag, 31. Juli 2014

Urlaubszeit

Ich habe Urlaub und die Zeit verrinnt wie im Flug. Macht nichts, denn es springen hier ständig neue Sachen von der Nadel. So habe ich mir meinen Urlaub gedacht, viel lesen, viel Gartenarbeit (die mich freut), viel stricken, viel nähen und viel Familie. Nun gut, es ist natürlich nicht ganz so. Ich konzentriere mich in erster Linie auf Familie und nähen. Aber auch der Rest ist mit dabei.

Heute wird nun endlich mal wieder gerumst. Ich hab ja schon lang versprochen meine Caramel Jacke mal so richtig zu zeigen und hier ist sie nun, Tata!


Weil in letzter Zeit so viel entstanden ist, pack ich euch gleich noch ein neues Kleid dazu. Meine erste Toni von "Das Milchmonster". Ein Schnitt der wirklich toll ist. Sehr flexibel und kreativ umsetzbar. Ich habe aus den Raglanärmeln eine Art Tank Top gemacht, ich weiß gar nicht wie das richtig heißt. Ich find es super, dass klingt ein wenig arrogant, aber meistens ist man ja nie zufrieden. Darum muss ich diesen seltenen Moment auskosten und mich einfach mal über mich freuen.


So, nun geht es nach monatelangem Entzug endlich mal wieder mit meinen Sachen zu RUMS.
Liebste Sommer-Urlaubs-Grüße, Mandy.

Kommentare:

  1. aaalso! ich fang heut hinten an und lande gleich mal bei dir :)
    die jacke is toll! so regelmäßig gestrickt!!!
    und ARROGANT ist das überhaupt gar nie nicht wenn man stolz ist auf seine selbst genähten kleider! für mich ist es das allertollste gefühl die eigenen kreationen zu tragen und jeden morgen gibt es gute laune die wahl für den tag zu treffen!
    toll find ich deine umsetzung mit den kurzen bzw. tanktop-ärmeln!
    das kleid ist wirklich super! das darfst du auch finden :)
    liebe grüße und servus sagt
    die steffi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Ich freu mich, mal wieder was von Dir zu lesen/sehen!

    AntwortenLöschen
  3. Boah, also, die Jacke und die Toni sehen ja sowas von ordentlich aus und stehen dir so gut!

    AntwortenLöschen